Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

MZF (Mehrzweckfahrzeug)

Florian Münsing 11/1
  • Fahrgestell: Volkswagen Crafter
  • Aufbau: Geidobler
  • Erstzulassung: 2008
  • Erste Hilfe:
    Rettungsrucksack
    Defibrillator
    Medizinischer Sauerstoff
  • Sonstiges:
    Sperrwerkzeugsatz

Mehr anzeigen...

HLF 20/16 (Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug)

Florian Münsing 40/1
  • Fahrgestell: Mercedes Benz 1629
  • Aufbau: Magirus
  • Erstzulassung: 2010
  • Tankinhalt: 2.000 Liter
  • Atemschutz: 4 x PA im Mannschaftsraum
  • Pumpe:  FPN 10-2000
  • THL:
    1 Satz Weber Rettungszylinder (3-teilig)
    1 Weber Rettungsschere
    1 Weber Rettungsspreizer
    Hebekissensatz
    Mehrzweckzug
    Rettungsplattform
    Tür-Sperrwerkzeug
  • Licht:
    6m Lichtmast mit 6 x Xenon Scheinwerfern
    2 x LED Flutlicht-Scheinwerfer mit Stativ 
    Fahrzeug Umfeldbeleuchtung
     
  • Erste Hilfe:
    Verbandkasten
     
  • Sonstiges:
    Wärmebildkamera
    Mehrzweck-Schaumrohr
    120 Liter Schaummittel
    Tauchpumpe TP4
    Schmutzwasserpumpe Typ Chiemsee B
    13 kVA Stromerzeuger
    3-teilige Schiebleiter

Mehr anzeigen...

muensing (Löschgruppenfahrzeug)

Florian Münsing 43/1
  • Fahrgestell: Merceds-Benz 1527
  • Aufbau: Magirus
  • Erstzulassung: 2019
  • Atemschutz: 4 x PA im Mannschaftsraum
  • Pumpe: FPN 10-2000
  • Tankinhalt: 1.200 Liter
     
  • Löschtechnik:
    3 Hohlstrahlrohre, verschiedene Größen
    Schaumzumischanlage
     
  • Licht:
    Lichtmast mit 8 x LED
    2 x LED Flutlicht-Scheinwerfer mit Stativ
     
  • Erste Hilfe:
    Retungsrucksack inkl. Sauerstoff
     
  • Sonstiges:
    8kVA Stromerzeuger
    Faltbehälter 1.800 l
    Mehrzweck-Schaumrohr
    120 Liter Schaummittel
    Tauchpumpe TP4
    Schmutzwasserpumpe Typ Chiemsee B
    Hydraulische Winde "Büffel B5"

Mehr anzeigen...

VSA (Verkehrssicherungsanhänger)

kein Funkrufname
  • Fahrgestell: 
  • Aufbau: Nissen
  • Erstzulassung: 2006

 

Der Verkehrssicherungsanhänger (VSA) dient der Absicherung der Einsatzstelle und lässt sich auch ohne das Fahreug zu verlassen aufzurichten. Weit sichtbare Lichtzeichen sollen so früh wie möglich die Verkehrsteilnehmer, insbesondere auf Autobahnen, auf die Gefahrenstelle aufmerksam machen. Der VSA ist somit ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit der Einsatzkräfte .


Mehr anzeigen...

FwA -Mehrzweck (Mehrzweckanhänger)

kein Funkrufname
  • Fahrgestell: Humbaur
  • Erstzulassung: 2014

Mehr anzeigen...

FwA-Schlauch (Schlauchanhänger)

kein Funkrufname
  • Fahrgestell: 
  • Aufbau: Ziegler
  • Erstzulassung: 

Schlauchtransportanhänger (STA) mit 240m B-Schlauch.
Für Brandeinsätze bei denen das Wasser aus entfernten Quellen (See, Bach usw.) oder über lange Strecken transportiert werden muss werden hier weitere Schläuche mitgeführt.
Zusätzlich ist ein Faltbehälter mit untergebracht.


Mehr anzeigen...